Martin Luther University Halle-Wittenberg

Studenten informieren sich über Angebote der Universität.

Further settings

Login for editors

Informationen für Studierende

Studiengänge akkreditiert

Das Institut freut sich mitzuteilen, dass unsere Studiengänge Bachelor Psychologie 180 LP und Master Psychologie 120 LP sowie der Teilstudiengang Bachelor Psychologie 60 LP erfolgreich, ohne Auflagen, akkreditiert worden sind. Die Akkreditierung gilt rückwirkend ab dem 01.10.2022. Weitere Informationen und die konkreten Beschlüsse sind in der offiziellen Datenbank des Akkreditierungsrates (https://antrag.akkreditierungsrat.de/   ) zu finden.




Akkreditierungsrat Siegel

Akkreditierungsrat Siegel

Aktueller Prüfungsplan

Plan mit Terminen für Klausuren und mündliche Prüfungen
Prüfungsplan_WiSe2023-24.pdf (135.9 KB)  vom 28.11.2023

Aktueller Plan der Lehrveranstaltungen

Aktueller Lehrplan/Stundenplan
Lehrveranstaltungen_WiSe2023-24_2023-10-09.pdf (427.3 KB)  vom 09.10.2023

Achtung! Bitte informieren Sie sich über die Form der Lehre (digital, hybrid oder in Präsenz) immer aktuell in der entsprechenden Lehrveranstaltung im Stud.IP!

Schauen Sie bitte auch auf die Webseiten der einzelnen Abteilungen.

Sobald Sonderregelungen für das Psychologie-Studium aufgrund der aktuellen Situation verfügbar sind, werden sie hier veröffentlicht.

Information:
Direktstudium Klinische Psychologie und Psychotherapie

Die Studiendokumente finden Sie im Bereich Studien- und Prüfungsordnungen unter:

Ein-Fach-Bachelorstudiengang Psychologie 180 LP
(ab Immatrikulationsjahrgang WS 20/21)

Master-Studiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie (120 LP)

Hinweise zur Bewerbung finden Sie im Bereich Informationen für Studienplatzbewerber

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist zuständig für die Anerkennung von  Studien- und Prüfungsleistungen sowie den ordungsgemäßen Ablauf von Prüfungen. Aktuell ist der Vorsitzende des Prüfungsausschusses

Der Prüfungsausschuss führt keine Beratungen zu Zweitstudium, Studienortwechsler oder Quereinsteiger durch. Hierfür ist ausschließlich das Immatrikulationsamt der Universität Halle zuständig.  Der Prüfungsausschuss bearbeitet nur die Einstufungsbescheide im Falle eines geplanten Studienortwechsels bzw. Quereinstieg. Bei Fragen zur Ausgestaltung des Studiums und zum Ablauf informieren Sie sich bitte in den Modulhandbüchern oder in der Studienberatung.

Bei formalen Fragen zur Zulassung zum Studium wenden Sie sich bitte an die Allgemeine Studienberatung bzw. das Immatrikulationsamt.

Anerkennung von Studienleistungen im Fach Psychologie

Sind Sie in einem der Studiengänge Psychologie (180 LP-BSc/120 LP-MSc) oder im Studienprogramm (60 LP-BSc) immatrikuliert und haben an einer anderen Universität/Hochschule oder in einem anderen Studiengang Leistungen erbracht, die Sie für Ihr Studium der Psychologie an der Universität Halle angerechnet bekommen wollen, benötigen Sie einen Anrechnungsbescheid.

Vorlagen und Informationen für die Anrechnung von  Leistungen  (nur für Studenten, die an der Universität Halle bereits immatrikuliert  sind) finden Sie hier: Anerkennung

Eine Anerkennung/Anrechnung von Studienleistungen wird ausschließlich für immatrikulierte Studierende an der Universität Halle vorgenommen.

Einstufungsbescheid

Informationen für die Beantragung eines Einstufungsbescheides (nur für Studienplatzbewerber im Ortswechsel  oder Quereinstieg) finden Sie hier: Einstufungsbescheid


Fachstudienberatung

Die Fachstudienberatung ist zuständig für inhaltliche und/oder organisatorische Fragen und Probleme während des Studiums.

Bitte wenden Sie sich hierfür an die jeweils zuständigen Fachstudienberater:

Bei formalen Fragen zur Zulassung zum Studium wenden Sie sich bitte an die Allgemeine Studienberatung bzw. das Immatrikulationsamt.

Nicht-approbationskonforme Außenpraktika

Im polyvalenten Bachelor-Studiengang (180 LP) und Master-Studiengang (120 LP)

Bei Fragen zu den Modulen der nicht-approbationskonformen Außenpraktika, die nicht durch das Modulhandbuch oder „Häufige Fragen und Antworten“ (s.u.) geklärt werden können, wenden Sie sich per Email an die Modulverantwortliche Prof. Dr. Gundula Hübner. Die Berichte und Unterlagen entweder postalisch an Prof. Hübner schicken oder in den Briefkasten neben dem Sekretariat der Arbeits- und Organisationspsychologie einwerfen; s. „Checkliste“.

Bitte beachten Sie, dass alle Anfragen und Berichte nur dienstags bearbeitet werden können.

Informationen und Unterstützung

Häufige Fragen und Antworten
Fragen und Antworten na_Praktika.pdf (72.2 KB)  vom 22.11.2023

Einzureichende Unterlagen

Checkliste
Checkliste na_Praktika.pdf (45.7 KB)  vom 22.11.2023

Gliederung des Berichts
Gliederung na_Praktika.pdf (44.9 KB)  vom 22.11.2023

Beurteilungsbogen
Beurteilungsbogen.pdf (51.5 KB)  vom 05.11.2021

Bescheinigung geleistete Praktikumsstunden
Bescheinigung geleistete Praktikumsstunden.pdf (48.3 KB)  vom 16.12.2021

Bescheinigung geleistete Praktikumsstunden (Word-Dokument)
Bescheinigung geleistete Praktikumsstunden.docx (13.4 KB)  vom 16.12.2021

Unterlagen für Praktikumstellen bei Bedarf

Vertrag berufsqualifizierende Tätigkeit
Vertrag_Berufsqualifizierende Tätigkeit_mitUnfallvers.pdf (108.6 KB)  vom 05.11.2021

Vertrag Orientierungspraktikum
Vertrag_Orientierungsprak_mitUnfallvers.pdf (108.4 KB)  vom 05.11.2021

Bescheinigung Pflichtpraktikum
Bescheinigung Pflichtpraktikum.pdf (73.4 KB)  vom 05.11.2021

Approbationskonforme Außenpraktika

„Orientierungspraktikum“ und „Berufsqualifizierende Tätigkeit I“ im polyvalenten Bachelor-Studiengang (180 LP)

Folgend finden Sie sämtliche Informationen für die Praktika approbationskonform "KliPP Orientierungspraktikum (approbationskonform) (5 LP)" und " KliPP Berufsqualifizierende Tätigkeit I (approbationskonform) (8 LP)" im polyvalenten Bachelor-Studiengang Psychologie (180 LP).

Sämtliche Fragen hinsichtlich Notwendigkeiten, Ablauf und Organisation finden Sie unter Informationen und Unterstützung (Dokumente 1-3). Die notwendigen Formulare und Bögen finden Sie unter einzureichende Unterlagen (Formulare A-D):

Informationen und Unterstützung

Dokument 1 FAQ Orientierungspraktikum
FAQ Orientierungspraktikum.pdf (261.8 KB)  vom 31.01.2024

Dokument 2 FAQ BQT I
FAQ BQT I.pdf (309 KB)  vom 31.01.2024

Dokument 3 Praktikumsbericht Gliederungsanforderungen
Praktikumsberichte Gliederungsanforderungen.pdf (104.9 KB)  vom 14.12.2023

Einzureichende Unterlagen

Formular A Bescheinigung absolvierte Praktikumsstunden Orientierungspraktikum
Stundenbescheinigung Orientierungspraktikum.pdf (89.4 KB)  vom 14.12.2023

Formular B Bescheinigung absolvierte Praktikumsstunden BQT I
Stundenbescheinigung BQTI.pdf (98 KB)  vom 14.12.2023

Formular C Einverständniserklärung zur Veröffentlichung des Praktikumsberichts
Einverständniserklärung zur Veröffentlichung des Praktikumsberichts.pdf (115.4 KB)  vom 14.12.2023

Formular D Beurteilungsbogen
Beurteilungsbogen der Praktikumsstelle.pdf (76.5 KB)  vom 14.12.2023

Bei weiteren Fragen zu den Modulen "KliPP Orientierungspraktikum" und "KliPP Berufsqualifizierende Tätigkeit I" - die nicht durch das Modulhandbuch und die "FAQs“ (s.u.) geklärt werden können - wenden Sie sich per Email () an uns.

Externe Praktika (alte Studienordnung)

Bei Fragen zu den Praktikumsmodulen im Bachelor- und Masterstudiengang wenden Sie sich bitte an die Praktikumsbeauftragte Prof. Dr. Gundula Hübner. Bitte beachten Sie, dass Anfragen ausschliesslich per oder während der Sprechzeiten bearbeitet werden.

Vorlagen für Praktikumsvereinbarungen sowie Hinweise zur Erstellung eines Praktikumsberichtes finden sich hier:

Gliederung und Abgabe der Praktikumsberichte (externe Praktika)
Gliederung und Abgabe Praktikumsberichte.pdf (256.2 KB)  vom 01.10.2021

Beurteilungsbogen externe Praktika
Beurteilungsbogen.pdf (49.4 KB)  vom 29.01.2008

Bescheinigung, dass Sie ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen
Bescheinigung Pflichtpraktikum.pdf (114.5 KB)  vom 26.03.2021

Bescheinigung der Praktikumsstunden und Anleitung durch eine/n Psychologen/in
Bescheinigung über geleistete Praktikumsstunden.pdf (119.4 KB)  vom 02.08.2016

Checkliste Praktikumsberichte
Checkliste.pdf (125.5 KB)  vom 11.11.2015

Praktikumsvereinbarung (Bachelor Pschologie)
Vertrag_BA.pdf (167.2 KB)  vom 11.11.2015

Praktikumsvereinbarung (Master Pschologie)
Vertrag_MSc.pdf (167.1 KB)  vom 11.11.2015

Häufige Fragen zu externen Praktika
Fragen_und_Antworten_Praktika_Jan2021.pdf (84.3 KB)  vom 22.01.2021

Anmeldung von Abschlussarbeiten (Bachelor/Master)

Versuchspersonenstunden

All unsere Studentinnen und Studenten müssen während ihres Studiums Versuchspersonenstunden ableisten, allerdings unterschiedlich viele. Es sei auch erwähnt, dass es sich natürlich um Versuchspersonenstunden von unserem Institut für Psychologie handeln muss und diese müssen von einem wiss. Mitarbeiter/einer wiss. Mitarbeiterin des Instituts bescheinigt werden.

Dabei verteilen nach Präsenz-Studien die durchführenden Versuchsleiter die VP-Nachweise direkt nach der Studie an alle Teilnehmenden.

Für die VP-Nachweise der Online-Studien wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Versuchsleiter, bzw. an das entsprechende Abteilungssekretariat:

  • Alle VP-Nachweise der Arbeits-,Organisations- u. Sozialpsychologie werden per Mail an die Teilnehmenden versendet.
    In unserem Sekretariat befinden sich keine VP-Nachweise mehr!
    Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Versuchsleiter.

Bachelor Psychologie 180 LP

Es müssen 25 Versuchspersonenstunden erbracht werden. Diese gehören zum Modul "Bachelorarbeit". Alle 25 Std. gelten als Studienleistung und müssen vom Anleiter der Bachelorarbeit auch bescheinigt werden, sonst kann das Modul nicht gutgeschrieben werden.

Bachelor Psychologie 60 LP

Es müssen 30 Versuchspersonenstunden erbracht werden. Diese gehören zum Modul "Einführung in das Studium der Psychologie für Nebenfachstudierende". 15 der 30 Stunden gelten als Studienleistung und müssen im Löwenportal verbucht werden, sonst kann das Modul nicht gutgeschrieben werden. Dazu wenden Sie sich mit Nachweisen über mindestens 15 Versuchspersonenstunden an mit der Bitte, die Versuchspersonenstunden zu verbuchen.

Master Psychologie 120 LP

Es müssen 30 Versuchspersonenstunden erbracht werden. Diese gehören zum  Modul "Projektarbeit und Präsentation eigener wissenschaftlicher  Ergebnisse".

Die präzisen Regelungen zu Versuchspersonenstunden finden Sie im folgenden Dokument:
VP_Stunden_Juli2019.pdf (83.3 KB)  vom 27.04.2020

Auslandsstudium (ERASMUS)

Bei Fragen zu Auslandsstudium im Rahmen des ERASMUS-Programms wenden Sie sich bitte an Dr. Jochen Ranger. Weitere Informationen zum Studieren und zu Praktika im Ausland und entsprechenden Finanzierungsmöglichkeiten finden sie auf den Seiten des International Office.

Wenn Sie im Ausland studieren wollen, ist es sinnvoll ein ERASMUS-Learning-Agreement (ELA) abzuschließen. Mit dem ELA können Sie im Vorfeld des Auslandsaufenthalts klären, welche Leistungen aus der Auslandsuniversität unter welchen Bedingungen und in welchem Umfang anerkannt werden könnten. Die jeweiligen Modulverantwortlichen bestätigen Ihnen diese Aussage im ELA (die Modulverantwortlichen stehen im Modulhandbuch). Wenn Sie wieder aus dem Ausland zurückgekommen und Leistungen aus dem Ausland für Ihr Studium in Halle angerechnet bekommen wollen, benötigen Sie eine Anrechnung. Hierfür nutzen Sie das Anrechnungsformular für Studienleistungen vom Prüfungsamt (siehe auch Anrechnung von Studienleistungen). Dort hinein wird der Kurs aus dem Ausland eingetragen und das Modul, welches in Halle ersetzt werden soll. Es werden die erreichten LP und die Note hinzugefügt. Die jeweiligen  Modulverantwortlichen prüfen, ob der Kurs, wie beantragt besucht wurde und welcher Note die Leistung entspricht. Falls aus irgendwelchen Gründen keine Note vergeben wurde, kann der Modulverantwortliche auch entscheiden, dass der Kurs als Ersatz für Seminare/Übungen anerkannt wird, aber die Prüfungsleistung noch zu erbringen ist. Falls weniger LP vergeben wurden, muss der Verantwortliche ebenfalls eine Entscheidung treffen (z.B. Note wird anerkannt, aber für erfolgreichen Abschluss des Moduls muss noch ein Seminar besucht werden. Falls Sie mehr Kurse besucht haben, als im ELA vorgesehen, erfolgt ebenfalls eine Prüfung der Modulverantwortlichen, was anerkannt werden kann.

Ergo, für alle im ELA ausgewiesenen Kurse kann ein Modulverantwortliche nach Ihrer Rückkehr nicht einfach sagen, ich erkenne ihre Leistungen nicht an (dagegen sichert das ELA ab). Aber er muss prüfen, ob alles wie geplant gemacht wurde und wie die ausländische Note als Hallenser Note gewertet wird. Das Prüfungsamt braucht dann das Anrechnungsformular, wo genau dies alles drin steht.

Beachten Sie, manche Leistungen, z.B. Sprachkurse können im ASQ-Büro als ASQ-Leistung anerkannt werden. Für Informationen hierzu müssen Sie sich an das ASQ-Büro wenden.

Career Center

Das Career Center hilft Ihnen bei Ihrer langfristigen Karriereplanung  und beim Übergang vom Studium in den Beruf.

Angebote:

  • Vielfältige Informationen auf der Homepage
  • Seminare und Vorträge zu Karrierethemen
  • Persönliche Karriere- und Berufsberatung
  • Job- und Praktikavermittlung

Posterdruck

Falls Sie im Rahmen einer Lehrveranstaltung ein  Poster entwerfen sollen, was mit dem institutseigenen Posterdrucker  gedruckt werden soll, finden Sie hier ein paar allgemeine Informationen zum Posterdruck

Up