Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Nancy Tandler

Nancy Tandler, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Nancy Tandler, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Institut für Psychologie

Raum E 23.0
Emil-Abderhalden-Str. 26-27
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 55 24528

ResearchGate: https://researchgate.net/profile/Nancy_Tandler   

Postanschrift:
Institut für Psychologie
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
06099 Halle (Saale)

Dr. Nancy Tandler

Sprechzeit: nach Vereinbarung

Publikationen

Tandler, N., & Proyer, R. T. (2022). Deriving information on play and playfulness of 3-to-5-year-olds from short written descriptions: Analyzing the frequency of usage of indicators of playfulness and their associations with maternal playfulness. Behavioral Sciences, 12, 385. https://doi.org/10.3390/bs12100385   

Tandler, N., Krüger, M., & Petersen, L.-E. (2021). Better battles by a self-compassionate partner? The mediating role of personal conflict resolution styles in the association between self-compassion and satisfaction in romantic relationships. Journal of Individual Differences, 42, 91-98. https://doi.org/10.1027/1614-0001/a000333   

Tandler, N. & Petersen, L.-E. (2021). Schützt Selbstmitgefühl angehende Lehrkräfte vor dem Burnout? Über die protektive Rolle von Selbstmitgefühl im Lehramtsreferendariat. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 68, 81-99. https://doi.org/10.2378/peu2021.art05d   

Petersen, L.-E. & Tandler, N. (2020). Vorurteile und Diskriminierung. In L.-E. Petersen und B. Six (Hrsg.), Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung: Theorien, Befunde und Interventionen (2. Auflage, S. 233-240). Beltz.

Proyer, R. T., & Tandler, N. (2020). An update on the study of playfulness in adolescents: Its relationship with academic performance, well-being, anxiety, and roles in bullying-type-situations. Social Psychology of Education, 23, 73-99. https://doi.org/10.1007/s11218-019-09526-1   

Tandler, N. & Dalbert, C. (2020). Always look on the bright side of students: Does valence of teacher perceptions relate to students’ educational performance? Social Psychology of Education, 23, 1121-1147. https://doi.org/10.1007/s11218-020-09573-z   

Tandler, N., Krauss, A., & Proyer, R. T. (2020). Authentic happiness at work: Self- and peer-rated orientations to happiness, work satisfaction and stress coping. Frontiers in Psychology. https://doi.org/10.3389/fpsyg.2020.01931   

Tandler, N., & Petersen, L.-E. (2020). Are self-compassionate partners less jealous? Exploring the mediation effects of anger rumination and willingness to forgive on the association between self-compassion and romantic jealousy. Current Psychology, 39, 750-760. https://doi.org/10.1007/s12144-018-9797-7   

Tandler, N., & Proyer, R.T. (2020). Positive Psychologie bei Kindern und Jugendlichen: Verspieltheit als bedeutsame Ressource? Praxis Schulpsychologie, 27, 8-10.

Wolgast, A., Tandler, N., Harrison, L., & Umlauft, S. (2020). Adults' dispositional and situational perspective-taking. Educational Psychology Review, 32, 353-389. https://doi.org/10.1007/s10648-019-09507-y   

Proyer, R. T., Tandler, N., & Brauer, K. (2019). Playfulness and creativity: A selective review. In S. R. Luria, J. Baer, & J. C. Kaufman (Eds.), Creativity and humor (pp. 43-56). Academic Press. https://doi.org/10.1016/B978-0-12-813802-1.00002-8   

Tandler, N., Kirkcaldy, B., Petersen, L.-E., & Athanasou, J. (2019). Is there a role for mindfulness and self-compassion in reducing stress in the teaching profession? Minerva Psichiatrica, 60, 51-59. https://doi.org/10.23736/S0391-1772.19.01998-8   

Proyer, R. T., Gander, F., & Tandler, N. (2017). Strength-based interventions: Their importance in application to the gifted. Gifted Education International, 33, 118-130. https://doi.org/10.1177/0261429416640334   

Borkenau, P., Mosch, A., Tandler, N., & Wolf, A. (2016). Accuracy of judgments of personality based on textual information on major life domains. Journal of Personality, 84, 214-224. https://doi.org/10.1111/jopy.12153   

Tandler, N., Mosch, A., Wolf, A., & Borkenau, P. (2016). Effects of personality disorders on self-other agreement and favorableness in personality descriptions. Journal of Personality Disorders, 30, 577-594. https://doi.org/10.1521/pedi_2015_29_213   

Borkenau, P., & Tandler, N. (2015). Trait models of personality. In J. D. Wright (Ed.), International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences, (pp. 920–924). Elsevier.

Kongressbeiträge

Schmuck, S., Petersen, L.-E., & Tandler, N. (2019, September). Compassion just for others? A study on the correlation between self-compassion and conformity to feminine norms. Präsentation auf der 15. Arbeitstagung der Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, Dresden, Deutschland.

Teubner, J., Tandler, N., & Petersen, L.-E. (2019, September). Zusammenhang von Self-compassion und umweltbewussten Verhaltensweisen. Präsentation auf der 15. Arbeitstagung der Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, Dresden, Deutschland.

Krüger, M., Tandler, N., & Petersen, L.-E. (2018, September). Ähneln sich Mütter und Kinder in der Ausprägung ihres Self-compassions? Zusammenhänge mit Bindungs-, Konflikt- und Erziehungsstilen. Präsentation auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt (Main), Deutschland.

Tandler, N., Braun, S., Schwabe, S., & Pagel, R. (2018, September). Zum Zusammenhang zwischen wahrgenommener Diskriminierung und psychischer Gesundheit bei homo- und bisexuellen Frauen und Männern (LGB). Überprüfung eines Strukturgleichungsmodells für Deutschland. Präsentation auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt (Main), Deutschland.

Tandler, N., & Proyer, R. T. (2018, September). Können verspielte angehende Erzieher/innen besser mit beruflichen Belastungen umgehen? Präsentation auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt (Main), Deutschland.

Tandler, N. & Dalbert, D. (2017, September). Machen Schulen ihre Schüler/innen einander ähnlicher? – Mehrebenenanalysen zur Bedeutung des Schulkontextes für den Bildungserfolg von Schüler/innen. Poster präsentiert auf der Gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologische und Pädagogische Psychologie, Münster.

Tandler, N., Lütkhoff, M.-C. & Petersen, L.-E. (2017, September). Selbstmitgefühl schützt vor Burnout? – Die protektive Rolle von Self-compassion im Lehramtsreferendariat. Poster präsentiert auf der Gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologische und Pädagogische Psychologie, Münster.

Tandler, N. & Petersen, L. E. (2016, September). Self-compassion and romantic jealousy: Associations with anger rumination and willingness to forgive in young adults. Vortrag gehalten auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.

Krüger, M., Tandler, N., & Petersen, L. E. (2016, September). Die Bedeutung von Self-Compassion in partnerschaftlichen Konflikten. Poster präsentiert auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.

Tandler, N. & Dalbert, C. (2010, September). Wie nehmen Lehrkräfte ihre SchülerInnen wahr und wie beeinflusst dies die SchülerInnen? Vortrag gehalten auf dem 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bremen.

Tandler, N. & Dalbert, C. (2010, April). Ungewissheitstoleranz und pädagogischer Erfolg: Sind ungewissheitstolerante LehrerInnen die besseren LehrerInnen? Vortrag gehalten auf dem Doktorandenforum der Studienstiftung des deutschen Volkes, Bad Honnef.

Tandler, N. & Dalbert, C. (2009, September). Ungewissheitstoleranz in der Pädagogischen Psychologie. Vortrag gehalten auf dem 1. Interdisziplinären Workshop über Akategorialität des Collegiums Helveticum, Castasegna.

Tandler, N. & Dalbert, C. (2009, September). Ungewissheitstoleranz und Bezugsnormorientierung. Vortrag gehalten auf der 12. Tagung für Pädagogische Psychologie, Saarbrücken.

Vorträge

Tandler, N. (2022, September). Happiness at work. Tagung  "Grenzenlos" des Eigenbetriebes der Kindertagesstätten der Stadt Halle (Saale). Halle, Deutschland.

Lehre

Differentielle Psychologie im Kindes- und Jugendalter (Seminar)

Übung zur Vorlesung Differentielle Psychologie

Zum Seitenanfang