Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo_Hochschulambulanz_2

Weiteres

Login für Redakteure

Hochschulambulanz für Psychotherapie (HSA)

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Hochschulambulanz der MLU!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu unserer Arbeit, zu den Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen, und zu dem Ablauf psychotherapeutischer Behandlungen in unserer Ambulanz.

  • HIER erfahren Sie wie eine Psychotherapie bei uns abläuft.
  • HIER finden Sie Hinweise zur Anmeldung.
  • HIER erhalten Sie Informationen zu den Kosten.

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Unsere laufenden Sprechstunden und Psychotherapien finden aktuell in Absprache mit Ihrer Therapeutin weiterhin statt. Wir achten auf die Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen gegen eine Ausbreitung des Virus (u.a. durch regelmäßige Desinfektion). Falls sich hierzu Änderungen ergeben, z.B. durch behördliche Maßnahmen oder Infektionsfälle, teilen wir Ihnen dies zeitnah mit und erarbeiten ggf. alternative Lösungen mit Ihnen.

Die HSA hat sich auf die Anwendung „kognitiv-behavioraler Interventionsmethoden“ spezialisiert. Darunter finden sich etablierte Verfahren wie zum Beispiel die „Konfrontationstherapien“, „Kognitiven Interventionen“ und „Selbstkontrolltechniken“. Neben unserem Verhaltenstherapeutischen Angebot, stehen uns Neuropsychologische und Psychophysiologische Therapieverfahren (z.B. Biofeedback) zur Verfügung, um Ihnen eine individuell zugeschnittene Therapie zu ermöglichen. Im Forschungskontext können Kurzzeit-Gruppenprogramme bei spezifischen psychischen oder somatischen Zustandsbildern durchgeführt werden. Weitere Informationen zu unserem Behandlungskonzept finden Sie HIER.

Bezeichnend für die Hochschulambulanz ist die enge Verzahnung mit der klinisch-psychologischen Forschung an der MLU. Diese Zusammenarbeit garantiert Therapien die dem aktuellsten Forschungsstand entsprechen. Gleichzeitig bietet sie uns die Möglichkeit aktuelle Forschung aktiv mitzugestalten und an der Verbesserung der Vorhersage, Diagnostik und Behandlung psychischer Störungen zu arbeiten. Weitere Informationen zu unserer Forschung finden Sie HIER.

Vorderansicht der HSA

Vorderansicht der HSA

Vorderansicht der HSA

Zum Seitenanfang